25.9.20

WEBINAR

 An diesem Samstag findet von 16.00 h bis 18.00 ein Onlinesemniar statt. Es geht wieder um das Thema "der Stammbaum Jesu in Matthäus 1". Dies ist der erste von drei Teilen.

22.9.20

DIESE WOCHE

 Hier ein kleiner Überblick über die Aktivitäten dieser Woche: Am Mittwoch muss mein wöchentlicher Artikel für Protestante Digital fertig sein. Daneben arbeite ich weiter an dem Vortrag der Konferenz am 7. November in Spanien (per video), ein Webinar zu Matthäus 1 am Samstag und eine Predigt für kommenden Sonntag.

18.9.20

KONFERENZ IN SPANIEN

 Am 7. November findet die landesweite Konferenz "Pasión por el evangelio" (Begeisterung für das Evangelium) per Internetübertragung statt. Normalerweise kommen dazu ca. 500 Leute in einer der grössten Kirchen Madrid zusammen. Dies ist dieses Jahr nicht möglich. Ich habe eines der Hauptreferate zum Thema: "Freude, die aus auf das Evangelium gründet." Das Organisationsteam bittet um Gebet, denn es stellt alle vor grosse technische Herausforderungen.

15.9.20

ONLINE-KONFERENZEN

 In den meisten spanischsprachigen Ländern gelten im im Moment immer noch strenge Beschränkungen der Gottesdienste. Von daher bekomme ich viele Anfragen für Videokonferenzen und auch Christen, die seelsorgerliche Probleme haben. Vieles hat sich ins Internet verlagert. Gestern haben wir erfahren, dass auch unsere ehemaligen Nachbarn in Las Rozas beide an Covid-19 erkrankt sind. Es geht ihnen inzwischen wieder besser.

11.9.20

RADIO PROGRAMM

 In der Nacht von Samstag auf Sonntag (2.00 Uhr) bin ich zu einem Radioprogramm eingeladen, das in verschiedene Länder Lateinamerikas per Radio und auf Facebook direkt übertragen wird. Es geht um die Folgen von Corona für das Leben im Allgemein und die Kirche im Spezifischen.

8.9.20

DIE ERSTEN TAGE ...

 ... in Deutschland waren geprägt vom Auspacken unserer Umzugskartons. Aber nun haben die meisten Dinge ihren Platz gefunden. Und diese Woche geht es eigentlich schon wieder richtig los: Vorbereitungen für eine Videokonferenz in der Nacht vom Samstag auf Sonntag, die Vorbereitung von 13 Unterrichtseinheiten für ein Inline Bibel Seminar und die Vorbereitung auf eine theologische Konferenz.

1.9.20

ANGEKOMMEN

 Am Samstagmorgen sind wir in Ostfildern angekommen. Auf der Reise verlief alles gut. Dafür sind wir dankbar. Gestern haben wir den Covid-Test gemacht und hoffen, dass wir bald (negative) Ergebnisse haben, so dass wir uns wieder normal bewegen können.